Yearly Archives: 2015

  • Die Frau die zu sehr liebte von Hera Lind

    Posted on 18. Dezember 2015 by Henkels in Leichte Kost.

    Linda ist Mitte vierzig und frustriert. Sie hat das Gefühl, dass ihr Mann Jochen sie nach zwanzig Jahren Ehe, im Grunde genommen, nur noch als Haushaltsgegenstand sieht. Aber wer will schon nach zwanzig Jahren Ehe, nur noch als Haushaltsgegenstand betrachtet werden? Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass bei Linda, die Liebe wie ein Blitz schlägt, […]

    Continue Reading...
    No Comments.
  • Emmas Rückkehr von Steena Holmes

    Posted on 18. Dezember 2015 by Henkels in Leichte Kost.

    Zwei Jahre hat Megan nach ihrer Tochter gesucht. Sie hat auch nicht aufgegeben, als alle anderen der Überzeugung waren, dass Emma nie mehr zurückkommen würde. Jetzt ist Emma wieder da. Doch nichts ist so, wie Megan es sich erträumt hat. Megan hasst den Mann, dessen verstorbene Frau, Emma vor zwei Jahren entführt hat. Aber Emma […]

    Continue Reading...
    No Comments.
  • Willenlos-Wehrlos-Abgezockt

    Posted on 8. Dezember 2015 by Henkels in Familien-Geschichten.

    Willenlos-Wehrlos-Abgezockt Von Schwester Bernadette Brommer Schwester Bernadette hat ein sehr wichtiges Thema aufgegriffen. Mit ihrem Buch Willenlos-Wehrlos-Abgezockt, zeigt sie auf, wie einfach es für Erbschleicher ist, alte Damen, unbemerkt von Freunden und Familie, erst einzulullen und dann abzuzocken. Die Ordensschwester hatte bei ihrer Arbeit eine gut situierte Seniorin kennengelernt, die trotz ihres angeschlagenen Gesundheitszustands, immer […]

    Continue Reading...
    No Comments.
  • Der Struwwelpeter – Heinrich Hoffmann

    Posted on 23. November 2015 by Henkels in Kinderbücher.

    Ehrlich gesagt, kann ich nicht verstehen, warum alles was früher normal, gut und erzieherisch wertvoll war, heute als brutal und kindergefährdend eingestuft wird. Ich hatte weder Ängste noch Albträume, nachdem mein Vater mir den Struwwelpeter vorgelesen hat. Auch meine Kinder, denen ich die Geschichte vorgelesen habe, hatten dergleichen nicht. Nun ja, man könnte ja sagen, […]

    Continue Reading...
    No Comments.
  • Ein Schnupfen hätte auch gereicht – Gabi Köster

    Posted on 23. November 2015 by Henkels in Leichte Kost.

      Im Grunde genommen behandelt das Buch ja nicht wirklich die sogenannte leichte Kost. Gabi Köster hat es aber verstanden, das bitterernste Thema „Schlaganfall“, in der ihr eigenen unnachahmlichen Art den Menschen nahezubringen. Ich ziehe den Hut vor ihr, mit welch einer Kraft und Willensstärke sie gegen die Folgen ihres Schlaganfalls, in der Mitte ihres […]

    Continue Reading...
    No Comments.
  • Vielleicht gab es keine Schuld – Von Marion Schreiner

    Posted on 18. November 2015 by Henkels in Familien-Geschichten.

    Chris ist der Sohn eines Mörders. Sein Vater wurde am Tag seiner Geburt, von der Polizei erschossen. Unerwünscht, unbeachtet, ohne Liebe und ausgestoßen wächst Chris bei seiner tablettensüchtigen Mutter auf. Später wird er vom neuen Lebensgefährten, seiner Mutter grausam misshandelt. Mit 11 Jahren wird Christopher schwer verletzt und völlig verstört, unter seinem Bett vom Jugendamt […]

    Continue Reading...
    2 Comments.